Einblicke in den eBay-Handel

Haben Sie schon einmal davon geträumt, ein eigenes Geschäft aufzubauen?

Oder ein Online-Geschäft in eine weltbekannte Marke zu verwandeln? Wahrscheinlich, wenn Sie ganz ehrlich sind. Lassen Sie Ihre Träume wahr werden und steigen Sie in den eBay-Handel ein.

In Europa gibt es mittlerweile mehr eBay-Millionäre als zu jedem anderen Zeitpunkt, nämlich fast 2.000. Kein Wunder eigentlich, denn 169 Millionen mögliche Käufer sind jederzeit sofort erreichbar.

Diese Zahlen machen deutlich, wie unsere vielfältige Community aus kleinen Geschäften – in winzigen Dörfern ebenso wie in Metropolen – eBay als Plattform für wirtschaftlichen Erfolg und Wachstum nutzt und nicht zögert, die Geheimnisse dieses Erfolgs preiszugeben.

eBay-Handel

Jedes Land und jede Branche hat eine eigene unglaubliche Erfolgsgeschichte. eBay bietet eine globale Plattform, auf der dieser Erfolg neue Höhen erreichen kann. Allein im letzten Jahr haben Käufer auf der ganzen Welt Waren im Wert von 84 Milliarden USD gekauft.

169 Mio.

Anzahl der aktiven eBay-Käufer 2017

169 Mio.
Nationale Bevölkerungszahlen 2015
81.7 Mio.

Deutschland

81.7 Mio.
66.5 Mio.

Frankreich

66.5 Mio.
65.1 Mio.

Vereinigtes Königreich

65.1 Mio.
60.7 Mio.

Italien

60.7 Mio.
46.4 Mio.

Spanien

46.4 Mio.
Weltweite eBay-Daten aus dem 1. Quartal / World Bank

Neue Verkäufer – Momentaufnahme 2016

Anhand der Geschäftsanmeldungen bei eBay im letzten Jahr können wir erkennen, dass sich die Prioritäten der Käufer und die Erfolge von Händlern von Tischen bis hin zu Tablets von Land zu Land unterscheiden. Unten sehen Sie die Top-Kategorien für neue gewerbliche Verkäufer.


Top-Verkäufer im Jahr 2016

Die Neuanmeldungen von Geschäften geben uns präzise Aufschlüsse über den Erfolg von Online-Verkäufern in ganz Europa. Besonders viele Neugründungen von Online-Geschäften gab es dabei in letzter Zeit in den Kategorien Mode, Haus & Garten und Elektronik. Weiter unten finden Sie weitere Informationen zu den europaweit unterschiedlichen Kategorietrends.


eBay-Millionäre

In den fünf führenden europäischen Ländern gibt es nahezu 2.000 eBay-Verkäufer mit einem Umsatz von mehr als 1 Million GBP bzw. 1 Million Euro und diese Zahl – genauso wie die Gewinne – steigt weiter. Das Wachstum in den einzelnen Ländern ist unten zu sehen.


  • 2013
  • 2016

Export

Dank der Angebotspräsentation auf der eBay-Plattform, sowohl auf Desktop als auch auf Mobilgeräten, und der Unterstützung beim internationalen Verkaufen exportieren kleinere Verkäufer ihre Artikel heute in rund 20 verschiedene Länder.


Durchschnitt: 19.6

Verkäufer-Hotspots

Dank des Internets können Geschäfte nicht nur in Großstädten abgewickelt werden. Die Analyse der eBay-Daten hat die Top-Hotspots von eBay-Händlern ermittelt - gemessen pro 10.000 Einwohner einer Region.